In meiner Rolle als Kneipp VIP Autorin darf ich heute über eine kleine Produktreihe berichten, die ich in den letzten Wochen testen durfte. Die Produkte gehören zu Cattier Paris, einer französischen Naturkosmetikmarke, die unter dem Dach von Kneipp arbeitet und der Mission von mehr Natur in der Gesundheit und Schönheitspflege nachgeht. Heute möchte ich euch hier von meinen Erfahrungen berichten und euch die von mir getesteten Produkte vorstellen.

Zuerst einmal möchte ich dir zeigen, was ich getestet habe: 

Aus der Reichhaltigen Gesichtspflege-Serie von Cattier Paris habe ich die Tagescreme und die Augencreme getestet. Beides enthält Heilerde und einen Mineralstoff-Wirkkomplex, der die Haut anreichert und nährt und so ersten Fältchen und Zeichen von Trockenheit vorbeugt. 

Aus der Beruhigenden Gesichtspflege-Serie habe ich den Reinigungsschaum zum Testen bekommen. Er arbeitet mit Micellen-Technologie und erspart so lästiges Rubbeln. 

Außerdem erhielt ich zwei Masken zum Testen: eine für müde Haut mit lila Heilerde und eine Haut-Detox-Maske mit schwarzer Heilerde.

Erfahrungsbericht Isabel Ernst Achtsamkeit Ernährung Kneipp Naturkosmetik Cattier
Erfahrungsbericht Isabel Ernst Achtsamkeit Ernährung Kneipp Naturkosmetik Cattier

Produktbeschreibung

Die Tagescreme aus der Reichhaltigen Gesichtspflege-Serie kommt in einem Pumpspender und ist angenehm beduftet. Durch ihre vegane und mineralstoffhaltige Rezeptur ist sie gut verträglich und wirkt anreichernd und aufpolsternd auf die Haut. Sie schützt durch den Heilerde-Anteil von äußeren Einflüssen, wie Wind, Luftverschmutzung oder auch störenden Einflüssen im Wasser. 

Die Augencreme ist leichter in der Textur, ebenfalls angenehm beduftet und lässt die Augen durch ihre vitamin- und mineralstoffhaltige Formel strahlen. Von dem Heilerde-Anteil an sich merkt man beim Cremen nichts, sie fühlt sich angenehm auf der Haut an und ist einfach einzuklopfen. 

Der Micellen-Reinigungsschaum aus der Beruhigenden Gesichtspflege-Serie ist eine Mischung auf Gel und Schaum, das einfach aufgetragen abgewischt werden kann und so lästiges, hautstörendes Rubbeln erspart. Das Gel ist leicht in seiner Textur und ebenfalls mineralisch angereichert, sodass die Haut bereits in der Reinigung versorgt und beruhigt wird.

Die Masken sind wirklich super-mineralisch: beide sind wahre Heilerde-Bomben, eine in lila, eine in schwarz. Das Auftragen erfolgt am besten mit einem Maskenpinsel. Die Masken sollten etwa 10 Minuten auf der Haut verbleiben und können dann abgewaschen werden. 


Inhaltsstoffe der Naturkosmetik Reihe

Alle Cremes, sowie das Reinigungsgel und die Masken stehen unter dem Vorrang von Heilerde als Inhaltsstoff. Statt der Matschkur, an die du vielleicht gerade denkst, gibt’s aber feine Rezepturen und 1A Qualität auf die Haut.


Was ist aber eigentlich Heilerde und warum ist sie so gut für die Haut?

Heilerde ist ein Überbleibsel von Gestein, das gepresst und konserviert und eiszeitlichen Gletschern heute als feiner mineralischer Löss aus der Erde geborgen werden kann. Diese “mineralische Tonerde” nennt man auch Heilerde. Heute wird diese Tonerde aus der Erde gewonnen, getrocknet, gereinigt, gemahlen und gesiebt. Das Ergebnis ist ein tiefenreinigender Inhaltsstoff, der nicht nur gegen Unreinheiten wirkt (daher kennt man sie meist), sondern auch gegen Fältchen, Mitesser, Müdigkeit und äußere Einflüsse.

Heilerde wirkt wie ein Filter auf der Haut: UV-Strahlen, Wind, Pollen, Staub und schädliche Einflüsse aus Wasser oder Luft werden so gefiltert, bevor sie die Zeichen von Hautstress erzeugen oder verstärken können. 

Heilerde gibt es in vielen Farben, ich hatte sie in lila und schwarz nun zum Testen zu Hause. Die Farbe der Erde ist abhängig von ihrer genauen Mineralisierung: je mehr Metalloxide einer Art zusammenkommen, desto charakteristischer die Farbe und natürlich auch die Wirkung.

  • Grüne Heilerde zum Beispiel eignet sich gut als Reinigung. Sie wirkt absorbierend, reinigend und regenerierend und ist besonders für fettige Haut zu empfehlen.Sie kann auch innerlich angewandt werden, als Heilmittel oder Arzneimittel. Sie kann so gegen Glieder- und Muskelbeschwerden helfen, Verbrennungen äußerlich lindern und Kühlung bringen. 
  • Weiße Heilerde ist ebenfalls reich an verschiedenen Mineralien, v.a. Silicea, also Kieselerde. Sie wirkt remineralisierend und stärkend auf die Haut und hilft bei der Ausleitung von Giftstoffen. Durch die pH-ausgleichende Wirkung ist sie besonders für empfindliche Haut geeignet.
  • Gelbe Heilerde ist wie die grüne reich an Oxiden, enthält aber weniger Eisenoxid. Sie ist weniger kräftig, sanfter und nicht so stark wirksam auf die Haut. Dadurch wirkt sie weniger irritierend und kann stimulierend auf die Haut wirken. Sie ist also quasi die kleine Schwester der grünen Heilerde. Besonders als Maske für Mischhaut ist die gelbe Heilerde super schön wirksam.
  • Rosa Heilerde ist eine Mischung aus weißer und roter Heilerde und besonders reich an Spurenelementen. Besonders für trockene, sensible und zu Rötungen neigende Haut ist diese Form der Heilerde geeignet. Sie gibt trockener Haut den nötigen Schubs ins Gleichgewicht und lässt sie strahlen.

Die von mir getestete lila Heilerde ist ebenfalls ein Mischprodukt aus verschiedenen Heilerden und wirkt beruhigend, remineralisierend und ausgleichend auf die Haut. Sie wirkt absorbierend und klärend auf die Haut und schützt sie so “vor dem Außen”. 


Unternehmen Cattier Paris

Das Unternehmen Cattier Paris ist eine französische Naturkosmetik-Manufaktur, die sich der nachhaltigen Gesundheit und Schönheitspflege verschrieben hat. Ihr Steckenpferd ist die Heilerde und sämtliche zugehörige Rezepturen.

1968 von Pierre Cattier gegründet arbeiten sie seit über 45 Jahren an den optimalen Rezepturen für maximales Wohlbefinden und abgestimmte Hautpflege. Die Passion Cattier’s waren “die Chancen und Möglichkeiten einer natürlichen Lebensweise” (Zitat https://www.cattier-paris.de/unternehmen). Somit passen sie super gut in die Kneipp-Philosophie und gehen hier Hand in Hand mit den 5 Säulen der Sebastian Kneipp’schen Lebensweise. 

Das Unternehmer Cattier Paris legt besonderen Wert auf Nachhaltigkeit: in ihren Produkten, in ihren Verpackungen, in ihrer Manufaktur und ihren Rezepturen. Sie verzichten auf nicht-recycelbares Plastik, auf Beipackzettel und größtenteils auch auf Umverpackungen. 

Ihre Produkte sind ECOCERT-zertifiziert und genügen daher höchsten Standards. Selbstverständlich sind sie vegan, tierversuchsfrei und frei von jeglichen Stoffen, die in Kosmetik nichts zu suchen haben: Mineralöle, Duftstoffe oder synthetische Farbstoffe. 


Erfahrung & Empfehlung

Die einzelnen Produkte konnten mir meiner sehr anspruchsvollen Haut doch tatsächlich mithalten. Meine Haut ist oft gestresst, trocken und schuppig. Daneben neigt sie seit einigen Monaten spontan zu kleinen Pickelchen, Rötungen und Stressfalten. Ich brauche also eine Pflege mit Wumms: kräftigend, schützend, nährend und intensiv feuchtigkeitsspendend. 

Die Pflegeprodukte von Cattier Paris können das tatsächlich leisten:

  • Die Tagespflege ist reichhaltig und gibt mir auch Stunden nach dem Eincremen noch ein geschmeidiges Gefühl. Gegen die super trockenen Stellen rund um Kinn und Augen kommt sie aber leider nicht an.
  • Die Augencreme ist ebenfalls reichhaltig und zugleich anschmiegsam, lässt sich gut einklopfen und entspannt direkt die Haut um die Augen. Die Ziepen auf den Augenlidern hat sofort ein Ende. Auch kleine Stressfalten um die Haut oder die von Tränenflüssigkeit gestresste Haut auf dem Nasenrücken hat sofort Ruhe.
  • Das Reinigungsgel ist 1A. Ich hatte nie ein besseres! Sanft, angenehm duftig, aber nicht überladen, gut zu verteilen und gut abzunehmen ist das Gel ein echter Allrounder. Das Hautgefühl danach ist entspannt, angenehm und gepflegt. Um die nachfolgende Nachtpflege komme ich trotzdem nicht herum, aber die lästige Rubbelei mit Reinigungswasser & Co. hat ein Ende. Weiterer Vorteil: das Gel funktioniert gut mit meinen Baumwoll-Abschminkpads, die waschbar sind.
  • Die lila Heilerde-Maske wirkt gegen Müdigkeit der Haut und reduziert Hautstress. Ich trage sie vor’m Baden auf und genieße dann meine 15 Minuten in der Wanne. Danach wasche ich sie ab. Sie ist sehr angenehm auf der Haut und das Gefühl danach ist wie nach einem Spa-Tag.
  • Die schwarze Heilerde-Maske konnte ich leider nicht testen, da sie meiner Haut nicht entspricht. Sie wird von meinem Mann (Mischhaut) getestet und er ist sehr zufrieden mit dem Ergebnis: weniger Pickel, weniger Talg und vor allem weniger Glanz. 

Rundum bin ich also sehr zufrieden mit den Produkten. 

Wenn du sie auch testen willst, schau auf der Webseite vorbei. Den Link findest du unten. 

Sie sind preislich nicht im Billigsegment, aber es ist Naturkosmetik und die Anwendungsdauer rechtfertigt den Preis absolut. Ich teste die Creme(s) jetzt seit über 4 Wochen und sie sind ca. ⅓ leer. Sie halten also lange und sind dazu noch einfach sauber zu halten, da sie in einem Pumpspender kommen. 


Mein Fazit Zur Naturkosmetik-Reihe Cattier von Kneipp

Klare Kaufempfehlung für alle mit Stresshaut, Fältchen oder trockener Haut mit besonderen Bedürfnissen!

Wenn du die Produkte nun ebenfalls testen und deine Haut mit der Reichhaltigkeit der Heilerde versorgen willst, kommst du hier direkt zum Kneipp Shop:


Ich wünsche dir viel Spaß beim Testen und Erproben, wie deine Haut die Pflege aufsaugt.

Wenn du deine Ergebnisse mit mir teilen magst, freue ich mich über eine Nachricht auf Instagram oder eine Email von dir.


Weitere Infos zu Kneipp & Cattier Paris findest du hier: 



take care & be mindful.

Deine Isabel.